Dienstag, den 28. Juli 2020

Wiederaufnahme des Schießbetriebs

Seit 16. Juni ist der Schießbetrieb unter Einschränkungen wieder möglich Der Gastbetrieb bleibt weiterhin geschlossen!

Ab dem 16.06.2020 gelten bis auf Weiteres folgende Regeln im Schützenhaus: Das Tragen eines Mund- Nasenschutzes ist im Gebäude bis zum Schießstand und wieder zurück sowie beim Toilettengang PFLICHT! - NUR Training (unter Aufsicht, ausschließlich dienstags und nur mit Anmeldung) - KEIN Gastbetrieb, auch keine Getränke beim Warten oder Schießen - Luftgewehr / Luftpistole maximal 6 Personen - Sportpistole maximal 2 Personen - Bogen aktuell KEIN Indoorbetrieb

Anmeldung zum Schießtraining bei folgenden Personen:

Sportpistole
Vera Nätscher unter 0170/5430491 oder naetscher.j.v@t-online.de
Klaus Dietrich unter 09352/70415 oder kl.dietrich@freenet.de

Luftgewehr
Peter Sopp unter 0163/6806502 oder peter.sopp@freenet.de

Luftpistole
Manfred Siegler unter 01523/4022021 oder manfred.siegler@freenet.de

Bogen
Michael Cesinger unter 0160/1282680 oder cesinger_michi@gmx.net

Die Trainingszeit ist begrenzt auf 60 Minuten. In diesen 60 Minuten ist die Vor- und Nachbereitung schon mit inbegriffen.
Wir sind dazu verpflichtet, eine Liste zu führen, wer trainiert hat. Bitte tragt euch unbedingt an der Theke in diese Liste ein!

Bei Fragen steht Euch Peter Sopp gerne zur Verfügung!
Die Vorstandschaft des Schützenverein Sackenbach